Willkommen

Schiedsrichter des Kreises Rendsburg Eckernförde

Es ist einer der anspruchsvollsten Jobs im Sport. Im Fußball die Person, über die am meisten diskutiert wird. Eine Aufgabe, die nicht für jeden gemacht ist. Schiedsrichter! – Und trotzdem macht es Spaß. Diese Verantwortung zu übernehmen. Im Zentrum des Fußballs zu stehen und dabei möglichst unauffällig zu agieren. Und die eigene Karriere zu forcieren. Wenn man denn will.

Du befindest dich auf der Website der Schiedsrichter des Kreisfußballverbandes Rendsburg-Eckernförde. Es handelt sich um einen von zwölf Kreisverbänden in Schleswig-Holstein. Zwischen der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke über dem Nord-Ostsee-Kanal und dem Ostseestrand von Eckernförde pfeifen rund

170

Unparteiische

Von der Jugend bis zur Oberliga, im Futsal und Beachsoccer. Das Einsatzgebiet ist groß und facettenreich. Überhaupt kann man als Schiedsrichter eine Menge erleben, sogar Freunde gewinnen.

Auf dieser Website erfährst du mehr über uns, das Schiedsrichterwesen und dem Fußball allgemein. Wir informieren dich über unsere aktuellen Themen und stellen dir die Akteure vor. Die Verantwortlichen im Schiedsrichterausschuss, unsere Leistungsklassenschiedsrichter und die talentierten Nachwuchsreferees. Unter der Rubrik Lehrarbeit findest du regeltechnische Informationen, die für Schiedsrichter, Trainer und Spieler gleichermaßen wichtig sind. Natürlich sind auch Zuschauer und Fans herzlich eingeladen, sich hier umzusehen.

Am Herzen liegt uns die Gewinnung neuer Schiedsrichter. Um den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können, brauchen wir Jungs und Mädchen, aber auch ältere Männer und Frauen, die den Weg an die Pfeife finden. Mit dem Schiedsrichterpraktikum hast du die Möglichkeit es einfach mal auszuprobieren. Weitere Informationen findest du im entsprechenden Bereich.

Wir freuen uns dich auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen und wünschen dir viel Spaß. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne über das Kontaktformular.

Aktuelles

/von

Schiri Thedens: „Meine lockere Art kam wohl gut an.“

Er machte eine Platzwahl mit Mettwurst und ließ eine rote Karte von einem anderen aussprechen - Hans-Jürgen Thedens. Am 14.03.1976 startete seine ereignisreiche Schiedsrichterkarriere. Wenn er eins nicht mochte, dann war es das Zeigen von roten Karten. Einmal brachte er es nicht übers Herz einen Feldverweis auszusprechen und bat den entsprechenden Spieler sich die laut Regelwerk erforderliche Karte selbst zu zeigen. Eine einzigartige Aktion auf den Sportplätzen des Kreisfußballverbandes Rendsburg-Eckernförde, auf denen der Schiedsrichter des FC Borussia Osterstedter über 40 Jahre aktiv war. Mit nunmehr 78 Jahren hängt der sympathische Schlachter seine Pfeife an den berühmten Nagel. Doch bevor der selbsternannte Strolch die Fußballbühne verlässt, hat er acht Fragen zu seinem geliebten Hobby beantwortet.

Unsere Bereiche

Aktuelles

Woche für Woche stehen wir Schiedsrichter im Zentrum der Diskussionen. Doch nicht nur auf dem Spielfeld, auch hinter den Kulissen passiert eine Menge. An dieser Stelle berichten wir von aktuellen Ereignissen, Aktionen und Veranstaltungen. Mit unserer Schiedsrichter-Kolumne  „Aus der Schiri-Kabine“ arbeiten wir darüber hinaus einmal im Monat Fußballthemen auf, die jeden Spieler, Trainer und Fan betreffen. Klickt rein und informiert euch.

Unsere Schiedsrichter

Unser Schiedsrichterausschuss umfasst acht Mitglieder. Sie sind in verschiedenen Aufgabenbereichen für die Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung zuständig. Unterstützt werden sie von sogenannten Beauftragten, die sich bestimmten Projekten widmen und ihre Expertise einbringen. Des Weiteren werden hier unsere Spitzenschiedsrichter, die Talente im Förderkader und die ausgezeichneten Schiedsrichter vorgestellt. Schaut vorbei und lernt uns kennen.

Veranstaltungen

Lehrabende, Abschluss- und Weihnachtsfeiern, ein Überblick über alle kommenden Veranstaltungen des KFV Rendsburg Eckernförde.

Lehrarbeit

Die Fußballregeln sind komplex. Zum Job des Schiedsrichters gehört es dennoch den Durchblick zu behalten. Aber gilt das nicht auch für Spieler und Trainer? Wir finden schon und haben deswegen diese Rubrik geschaffen. Hier erfährst du interessante Hintergründe zu den Fußballregeln, jeden Monat neue Regelfragen und Lösungen und aktuelle Informationen von unseren Lehrabenden. Für Schiedsrichter zum nacharbeiten, für alle anderen zur eigenen Fortbildung. Anschauen – es lohnt sich.

Schiedsrichterpraktikum

Manch einer ist sich nicht sicher, ob er Schiedsrichter werden soll. Für diejenigen haben wir das Schiedsrichterpraktikum. Dieses bietet die Möglichkeit es einfach mal auszuprobieren. Ganz unverbindlich und natürlich kostenlos. Das Angebot richtet sich auch an Trainer, Spieler und Journalisten. Sie erlangen eine bessere Regelkenntnis, erhalten Hintergrundwissen und lernen den richtigen Umgang mit Unparteiischen. Das Schiedsrichterpraktikum unterstützt zudem Vereine bei der Schiedsrichtergewinnung. Guckt es euch an. Es hilft.

FAQ

Oft gefragt, schnell beantwortet. Bei konkreten Fragen empfehlen wir den Blick in die FAQ-Übersicht. Die Antworten sind kurz und bündig und werden gegebenenfalls mit weiteren Verweisen versehen. Wenn deine Frage unbeantwortet bleibt, benachrichtige uns über das Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah mit dir in Verbindung setzen. Darüber hinaus kannst du dich auch direkt an die Mitglieder im Ausschuss und an die Beauftragten wenden.